... dass ich als Arzt für eine Überschreitung des Arzneimittelrahmens mit meinem Honorar haften muss?
Bezahlt der Feuerwehrmann sein Löschwasser auch selber?

... dass für die Verwaltungskosten der Krankenkassen160 € pro Jahr und Patient ausgegeben werden  und für Ihre hausärztliche Versorgung nur 130€?
Wer finanziert eigentlich die Verwaltungsgebäude der Krankenkassen?
Wo bleib das ganze Geld für Ihre Versorgung?

... dass immer mehr Arzthelferinnen entlassen werden müssen und Paxisschließungen drohen,
aber die Krankenkassen immer noch ihren Chefs 14 Monatsgehälter zahlen bei 30 Milliarden Überschüssen?

... dass ich einmal in der Woche morgens zwischen 4.00 und 8.00 Uhr Anfragen von Krankenkassen bearbeite, weil ich in den Sprechzeiten Zeit für meine Patienten haben will und muss.
Versuchen Sie doch mal um 7.00 Uhr bei Ihrer Krankenkasse Ihren Sachbearbeiter zu erreichen.

... dass ich jetzt nach 20 Jahren ärztlicher Tätigkeit einen Wochenendkurs für 300€ belegen muss, damit ich Ihren Kurantrag ausfüllen darf?
Was habe ich eigentlich bisher in die Kuranträge geschrieben?
...und was machen Sie so am Wochenende?



Kontakt

Heinz-Albert Brüne
Facharzt für
Innere Medizin
Homöopathie, Akupunktur
Notfallmedizin, Proktologie
Taucharzt, Sportmedizin


Hauptpraxis:
Bonner Ring 73
50374 Erftstadt
Fon 02235.5343
Fax 02235.692940


Zweitpraxis:
Kierberger Str. 99
50321 Brühl
(nur Sondersprechstunde)




Datenschutz

weiter Infos zum Datenschutz hier